New year to shine!



Habt ihr schon festgestellt, dass ein Jahr eigentlich viel zu schnell vorbeigeht? Oder dass die Zeit einfach viel zu schnell vergeht? Klar! Es sind nur 12 Monaten.  Die vielen unerledigten Aufgaben von den letzten Jahren warten immer noch? Bei mir auch... Ich bin Schuld daran, Sachen entweder gar nicht, oder immer auf den letzten Druck zu tun. Was auch immer ihr euch vorgenommen habt, solltet ihr an 2 Dingen denken: Erstens  einen klaren Überblick des Vorsatzes haben, und zweitens  diesen schriftlich oder in einer Bildform immer vor Augen halten, und zwar Jeden Tag. Meiner Meinung nach sollte man sogar mit engen Freunden oder Geschwister eine kleine private "gute Vorsätze Party" schmeißen und alle Wünsche öffentlich vorlesen....obwohl ich dafür nicht sehr mutig bin, könnte der Gruppendruck irgendwie motivierend wirken. Oder was meint ihr?

Meine Vorsätze für 2015:
- mindestens 300  / 365 Tage meditieren
- jeden Monat mindestens 2 Bücher lesen
- Schwimmen lernen
- in den Vorlesungen mindestens 50% der Zeit konzentriert sein
- mindestens ....euros  verdienen
- meine Familie in Kamerun besuchen
- Öfters in meinem Tagebuch schreiben
- meine kleine Erfolge belohnen

Verraten sie mir, was ihre Pläne sind, und wie Vorsätze Monatelang überleben können, bis sie verwirklicht werden.

1 Kommentar:

  1. Das mit dem mehr Bücher lesen habe ich mir auch vorgenommen :)

    AntwortenLöschen

Thank you for visiting my blog , for commenting . It is awesome to read you. I love sharing things with you and hope you will continue to follow me